Crumbacher Wandertag

Den „Crumbacher Wandertag“ gibt es schon mehr als 30 Jahre, und er begeistert Jahr für Jahr aufs Neue viele Menschen aus der gesamten Rhein-Main-Neckar-Region. Menschen, die Freude an der romantischen Rodensteiner Landschaft, an schön gelegenen Weilern, einer sagenhaften Burgruine, an Live-Musik, zünftiger Odenwälder Küche, gemütlichen Biergärten und einem rundum interessanten Programm haben. Bei der knapp 20 Kilometer langen Wanderung steht nicht der sportliche Aspekt im Vordergrund, sondern das Genießen und fröhliche Beisammensein in unterschiedlichen Raststationen. Gestartet wird ab 9 Uhr an der Wanderhütte in der Dorfmitte. Hier erhalten die Wanderer gegen einen kleinen Obulus eine Wander- und Stempelkarte. Dann geht es los zur ersten Station, meist ein romantisch gelegener Weiler mit kühlen Getränken, belegten Brötchen, Kaffee und Kuchen. Die zweite Rast befindet sich an einer Forsthütte mitten im Wald und zur dritten Rast lädt ein wundervoller Biergarten ein. Begleitet wird die Wanderung von Rittern, Wildweibchen, Musikern und einem Fahrdienst, der für besondere Fälle den Wanderern zur Verfügung steht. Zur Biergartenrast mit frisch Gezapftem spielt eine große Trachtenkappelle auf.

Ortsmitte

Darmstädter Straße
64407 Fränkisch-Crumbach

Termin

Sonntag, 14. Oktober 2018 - 9:00 in Kalender importieren

FRÄNKISCH-CRUMBACH - Die Welt im Dorf.

Newsletter jetzt anfordern: