„Crumbacher Weihnachtsmarkt“ des Wirtschafts- und Verkehrsvereins am 16. und 17. Dezember 2017

4. Dezember 2017 

Aufgrund des „Crumbacher Weihnachtsmarktes“ ist die Darmstädter Straße zwischen Rodensteiner Straße und Saroltastraße und die Schleiersbacher Straße von der Einmündung Darmstädter Straße (Anwesen Grießer) bis zur Kurve Schleiersbacher Straße 6 (Anwesen Heist) von Freitag, dem 15.12.2017 – 13.00 Uhr (Aufbau) bis Montag, dem 18.12.2017 – 21.00 Uhr (Abbau) für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Der Verkehr wird über die Rodensteiner Straße, Klostergasse, Lichtenberger Straße, Saroltastraße zur Umleitung Darmstädter Straße oder zur Umleitung Schleiersbacher Straße, die über den Römersberg führt, umgeleitet.

Aus Gründen der Sicherheit und Ordnung wird für die Klostergasse zwischen den Einmündungen Rodensteiner Straße und Schafhofgasse sowie für die Lichtenberger Straße beidseitiges Haltverbot angeordnet. Das beidseitige Haltverbot in der Saroltastraße ist aufgrund der Straßensanierung Darmstädter Straße bereits angeordnet. Einseitiges Haltverbot gilt für die Schleiersbacher Straße von der Einmündung Darmstädter Straße (Anwesen Grießer) bis zum Kurvenbereich (Anwesen Heist), um Rettungsfahrzeugen jeglicher Art ein Durchkommen zu ermöglichen. Zusätzlich gilt ab Samstag, d. 16.12.2017 ab 12.00 Uhr bis Sonntag, d. 17.12.2017 – 20.00 Uhr für die Erbacher Straße vom Schüllerbrunnen bis Haus-Nummer 20 (Anwesen Hehner) einseitiges Haltverbot.

Bei Bedarf wird die Einhaltung der Haltverbote polizeilich kontrolliert.