Einladung zum Grenzgang

Am Sonntag (15. April) steht der jährliche Grenzgang der Gemeinde auf dem Programm. Wer dann früh aufsteht und sich um 9.00 Uhr zum Abmarsch am Rathaus einfindet, wird hoffentlich mit einer schönen Tour durch die aufblühende Landschaft bei herrlichem Frühlingswetter belohnt. Sie führt an interessanten Stellen vorbei wie dem Bestattungswald unserer Nachbargemeinde Fischbachtal und der Waldkindergartengruppe am Hochbehälter. Abschluss ist wie gewohnt auf unserem Bauhof mit zünftiger Gulaschsuppe, auf dem offenen Feuer gekocht. Das sollte man sich doch nicht entgehen lassen ...