FFFC leistet Vorarbeiten für die diesjährige Freibad-Saison

Ans Schwimmen im Freibad ist bei den aktuellen Temperaturen sicher noch nicht zu denken, aber die Vorarbeiten für die diesjährige Saison laufen schon längst. Am vergangenen Wochenende hat unser Freibad-Förderverein wieder zu einem Arbeitseinsatz aufgerufen und der Fassade und den Durchgängen im Innenbereich einen neuen weißen Anstrich verpasst. Dabei mitgeholfen haben noch viel mehr Mitglieder, als auf unserem Bild (Max Dittrich, Werner Kredel, Joachim Eichner) zu sehen sind. Erkennbar sind auch zwei der neuen Spielgeräte, die der rührige Verein gespendet hat, nachdem die alten wegen Sicherheitsauflagen auszutauschen waren. Für so viel Engagement zum Erhalt unseres Bades ein herzliches Dankeschön! Einiges an Arbeit gab es zuvor auch schon für die Gemeinde. Ein neuer unterirdischer Flüssiggastank musste her, weil der alte nicht länger betrieben werden durfte. Vier große Bäume wurden entfernt, sowohl zur Verkehrssicherung als auch weil sie hauptsächlich das Becken und nicht die Wiese beschattet haben; dafür sind mehrere neue nachgepflanzt worden. Weitere Neuigkeiten folgen bald an dieser Stelle. 

Mehr zum Thema