Flächennutzungsplan, 3. Änderung, und vorhabenbezogener Bebauungsplan/ Vorhaben- und Erschließungsplan „Östlich der Industriestraße“

22. September 2017 
Bekanntmachung der erneuten öffentlichen Auslegung
a) Flächennutzungsplan, 3. Änderung
b) Vorhabenbezogener Bebauungsplan/ Vorhaben- und Erschließungsplan „Östlich der Industriestraße“

 

Der Entwurf der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes und des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes / Vorhaben- und Erschließungsplanes „Östlich der Industriestraße“ nebst Begründungen (mit Umweltberichten) wird zusammen mit den bereits vorliegenden wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen

- von Hessen Mobil (Immissionsschutz),

- des Kreisausschusses des Odenwaldkreises, Abt. Ländlicher Raum / Veterinärwesen / Verbraucherschutz (Ausgleichsflächen),

- der Unteren Wasserbehörde (Wasserschutzgebiet, Gewässerabstand),

- der Unteren Naturschutzbehörde (Ausgleichsflächen, Eingriffs-/Ausgleichsbilanzierung, Faunistisches Gutachten, geschütztes Biotop gemäß § 30 BNatSchG),

- des Regierungspräsidiums Darmstadt (geschütztes Biotop gemäß § 30 BNatSchG, Zauneidechsenvorkommen, Gewässerabstand, Überschwemmungsgebiet, Brückenbauwerk, Bodenschutz),

- des Wasserverbandes Mümling/Gersprenz (Überschwemmungsgebiet),

- des NABU Odenwaldkreis und

- der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V. (Eingriffs-/Ausgleichsbilanzierung, faunistisches Gutachten, Gewässerabstand sowie

- des Verbandes Hessische Fischer e.V. (Gewässerabstand).

und dem Artenschutzgutachten des Büros Ökoplanung, Darmstadt (Vögel, Insekten, Pflanzenarten) gemäß § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert gemäß Artikel 6 des Gesetzes vom 29.05.2017 (BGBl. I S. 1298) in der Zeit vom 25.09.2017 bis 25.10.2017 im Rathaus Fränkisch-Crumbach, Rodensteiner Str. 8, Vorzimmer des Bürgermeisters, während der folgenden Dienststunden erneut öffentlich ausgelegt:

montags und mittwochs von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr

dienstags von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

donnerstags von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

freitags von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Das Plangebiet liegt im Nordosten von Fränkisch-Crumbach, südöstlich der Bahnhofstraße (K75) und nordöstlich der Industriestraße und reicht nach Südosten bis zum Mühlgraben. Der Geltungsbereich umfasst die Grundstücke Gemarkung Fränkisch-Crumbach Flur 9 Nr. 181/5 bis 181/8, 182/3, 183/4, 183/5, 184/3, 634/1 sowie die beiden Grundstücke Flur 10 Nr. 28/1 und 29/3. Außerdem gehören die Grundstücke Flur 9 Nr. 193 und 194 zum Geltungsbereich, die - durch den Mühlgraben getrennt - südlich der o.g. Flächen liegen.

Die genaue Abgrenzung des Geltungsbereichs ergibt sich aus dem nachfolgenden Kartenausschnitt.

 

Jedermann hat das Recht, die Pläne, die Begründungen (mit Umweltberichten), die wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen sowie das faunistische Gutachten während der Offenlegungszeit einzusehen und kann über den Inhalt Auskunft verlangen. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich beim Gemeindevorstand der Gemeinde Fränkisch-Crumbach abgegeben oder bei der Gemeindeverwaltung zur Niederschrift gegeben werden.

Stellungnahmen können nur zu den gegenüber der öffentlichen Auslegung vom 21.07.2017 bis 22.08.2017 geänderten oder ergänzten Teilen vorgebracht werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung i. S. d. § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfs­gesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

Zuständigkeit

  • Rodensteiner Straße 8
    64407 Fränkisch-Crumbach
  • 06164 930330
  • 06164 930393
  • Montag - Donnerstag von 7.30-12.00 Uhr
    Dienstag von 13.00-16.30 Uhr
    Donnerstag von 13.00-18.00 Uhr
    Freitag von 7.30-13.00 Uhr

Michael Vierheller

  • Bauamt
    Raum 4
  • 06164 9303-30