Schritte zum Naturgarten - Leben wieder leben lassen

Die regelmäßige Ausstellung Crumbacher Künstler im Rathaus wird für drei Wochen unterbrochen von einer Lehrschau unserer Umweltberatung. Bis zum 23. Oktober ist nämlich die Wanderausstellung über „Schritte zum Naturgarten: Leben wieder leben lassen“ in unseren Räumen zu sehen. Es geht darum, wie das ökologische Erbe unseres Planeten schon im Kleinen bewahrt werden kann, im privaten Wohnumfeld, dem Garten, den Grünflächen in der Siedlung und auf bewirtschafteten Flächen. Die Ausstellung gehört tzur Kampagne „Wildes Hessen?! – Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie der hessischen Landesregierung. Flora und Fauna in der Kulturlandschaft wird in großformatigen Bildern dargestellt, verbunden mit praktischen Tipps, wie man Lebensräume auf dem eigenen Grundstück schaffen kann. Kostenlose Broschüren liegen zum Mitnehmen bereit.

Mehr zum Thema