Gemeinsam schaffen wir's - zum Beispiel ein Spielgerüst im Kindergarten

Gemeinsam schaffen wir's - in unserem Ort nicht bloß ein Spruch, sondern vorbildliche Tradition. Ein schönes Beispiel dafür ist das neue Spielgerüst in unserem Sarolta-Kindergarten. Das alte musste wegen Sicherheitsmängeln entfernt werden, ein neues kostet "mal eben" ungeplante zehntausend Euro. Wie schön, wenn dann die ortsansässige Firma Marquardt und die Volksbank-Stiftung "Unsere Kinder, unsere Zukunft" zusammen rund ein Drittel des Betrags als Spende übernehmen. Den Bericht dazu finden Sie in diesem Heft. Wie erfreulich, wenn dann tatkräftige Väter und Großväter unserem Bauhof zur Hand gehen und bei Abbau des alten und Aufbau des neuen Spielgeräts freiwillig mithelfen. Allen, die sich bei diesem Projekt für unsere Jüngsten engagiert haben, ein dickes Dankeschön!

Mehr zum Thema

Kindertagesstätte