Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr

Im Oktober konnten die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr bei ihrer Abschlussübung zeigen, was sie im Laufe des Jahres gelernt hatten. In einer Lagerhalle der Fa. Muntermann wurden mehrere Personen vermisst.  Nachdem unsere jungen Brandschützer die Wasserversorgung aufgebaut hatten konnten sie mit ihren Übungsatemschutzgeräten in die vernebelte Lagerhalle vorgehen. Wie in der Einsatzabteilung suchten die Jungen und Mädchen das Gebäude nach den Vermissten ab.

Nachdem alle Personen gefunden und gerettet wurden konnte die Abschlussübung erfolgreich beendet werden. Im Anschluss an die Übung gab es von der Familie Muntermann noch etwas zu Naschen und zu Trinken.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei der Familie Muntermann für die gute Verpflegung und die Bereitstellung des Übungsobjektes.

Weitere Informationen unter: www.feuerwehr-fraenkisch-crumach.de

Mehr von ...

Freiwillige Feuerwehr