Märchentheater in der Rodensteinschule Fränkisch-Crumbach

Am 30.01.2018 sahen die Kinder der Rodensteinschule ein Märchentheater des Märchens „Hans im Glück“.

 Die Schauspieler der Theatergruppe vom „Mobilen Kindertheater“ begeisterten die Schüler aus allen Klassen, die sich in der Aula eingefunden hatten.

So erlebten sie Hans, der nach sieben Jahren Lehrzeit einen Klumpen Gold geschenkt bekam und sich auf den Heimweg machte.

Unterwegs traf er einen Bauer, von dem er dessen Pferd gegen seinen Goldklumpen eintauschte.

So erging es im noch einige Male: Er tauschte das Pferd gegen seine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans und die Gans gegen einen Schleifstein, der in einen Brunnen fiel und versank. Nun konnte Hans glücklich nach Hause gehen.

 

Und die Schüler, auch wenn sie nicht wollten, gingen zurück in ihre Klassen.

Philipp Schürger, Klasse 4b

Mehr zum Thema

Rodensteinschule