Neujahrsgruß des Posaunenchors

Seit mehr als einem halben Jahrhundert wandert eine kleine Schar Blechbläser am 1. Januar durch die Straßen von Fränkisch Crumbach und verkündet in traditionelle Weise, dass ein neuer Jahreslauf beginnt.

Von morgens früh bis in den späten Nachmittag hört man alte Choräle und neue Musikstücke in der kalten Winterluft.

Die Bläser begrüßen das Neue Jahr, die Einwohner von Fränkisch Crumbach den Posaunenchor. Sonntags drauf werden die abgelegenen Straßen, die Bauernhöfe und die Bewohner des Waldfriedens besucht.

Die guten Wünsche und die Unterstützung, die der Posaunenchor an diesen Tagen bekommt reichen ein ganzes Jahr. Neue Noten für ein abwechslungsreiches Musikprogramm und die Instrumentenwartung sind dadurch problemlos möglich.

Vielen Dank für diese freundliche Unterstützung!

Ev. Posaunenchor / Eign. Bericht