Änderung der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Eine Änderung der Öffnungszeiten unseres Rathauses ist ab Dienstag übernächster Woche (6. Februar) zu beachten. An Dienstagnachmittagen und mittwochs ganztags können Sie die Gemeindeverwaltung nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufsuchen, für den Besucherverkehr hat sie dann geschlossen. Die gewohnten Öffnungszeiten, auch ohne Terminvereinbarung, bleiben am Montag-, Dienstag- und Freitagvormittag sowie ganztags am Donnerstag erhalten.

Diese Änderung hat mehrere Gründe. Bekanntlich haben wir - sowohl als familienfreundlicher Arbeitgeber als auch aus Kostengründen - seit Jahren überwiegend Teilzeitkräfte beschäftigt. Deren Arbeitszeiten sind nicht deckungsgleich mit den bisherigen Öffnungszeiten, weshalb mancher Bürger trotz geöffneter Verwaltung mitunter vor geschlossenen Ämtern stand. Vor allem aber haben dieselben Beschäftigten zunehmend auch "Stabsaufgaben" zu erledigen, die mit Publikumsverkehr kaum vereinbar sind. Gebührenkalkulationen überarbeiten, Betreuungszeiten abrechnen oder Rechtsauskünfte einholen kann man nun mal effektiver, wenn man einige Stunden am Stück unterbrechungsfrei arbeiten kann. Dies gilt gleichermaßen für die interne Fortbildung.

Weniger bürgerfreundlich wird die Gemeindeverwaltung deshalb nicht. Denn unsere Bediensteten arbeiten ja auch dann für den Bürger, wenn das Rathaus gerade keine Besucherzeiten hat - für wen auch sonst? Im Gegensatz zu anderen Behörden bleiben wir auch während dieser Zeiten telefonisch erreichbar, und wie gesagt lassen sich auch weiterhin die ganze Woche über Termine vereinbaren. Übrigens gehörte die Crumbacher Verwaltung, was die Öffnungszeiten angeht, bislang zu den Spitzenreitern in der Region: vier Stunden pro Woche mehr als in Reichelsheim und sogar acht Stunden mehr als in der Kreisstadt Erbach. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass wir weiterhin mit Hochdruck daran arbeiten, viele Auskünfte und Dienstleistungen auch online über das Internet anzubieten. Statt mit einem persönlichen Besuch im Rathaus kann man solche Anliegen dann an 24 Stunden rund um die Uhr erledigen.

Ich bin dem Gemeindevorstand dankbar, dass er mit der Änderung der Öffnungszeiten auf diese Entwicklungen reagiert hat, und bitte auch Sie um Verständnis dafür.