Saisonstart des Freibades

In unserem Freibad gilt in Zukunft eine neue Haus- und Badeordnung, die der Gemeindevorstand kürzlich beschlossen hat. Sie ist in diesem Heft abgedruckt. Auf der Grundlage einer Musterordnung des Deutschen Bäderverbands haben wir unsere eigenen Regeln angepasst und modernisiert. Bislang zum Beispiel war ausdrücklich der laute Betrieb von "Cassettenrecordern" untersagt - unsere jungen Besucher wissen womöglich gar nicht mehr, wie solch ein Gerät überhaupt aussah. Natürlich bleibt es am besten, wenn jeder Badegast sich so umsichtig und rücksichtsvoll verhält, dass eine Haus- und Badeordnung gar nicht erst zur Anwendung kommen muss.  

Der Vorverkauf von Dauerkarten im Rathaus ist seit Ostern beendet; alle Karten gibt es demnächst an der Freibadkasse. Weil immer noch danach gefragt wird: Unsere Dauerkarten gelten wie seither nur im Crumbacher Freibad. Die ursprünglich beabsichtigte einheitliche Gültigkeit von Karten in den drei Freibädern Reichelsheim, Beerfurth und Fränkisch-Crumbach hat in unserer Gemeindevertretung nicht die erforderliche Mehrheit gefunden. Die Preise der Gebührenordnung gelten unverändert.  

Öffnen wird unser Freibad gegen Ende Mai - der genaue Termin wird in Kürze hier bekanntgegeben, abhängig in erster Linie natürlich vom Ende der momentanen Kälteperiode und vom Abschluss einer kleinen Umbaumaßnahme.

Mehr zum Thema

Freibad