Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Konzeptvergabe Friedhofstraße kann starten

Im Dauerthema "Gemeindehäuser" in der Friedhofstraße kommen wir jetzt einen großen Schritt weiter. Ausgemachte Sache war bereits, dass die leerstehenden und nicht mehr zeitgemäßen Gebäude verschwinden und durch seniorengerechte Neubauwohnungen ersetzt werden sollen. Die Gemeinde selbst kommt dabei nicht erneut als Bauherr in Frage, sondern will die Flächen an einen Investor veräußern. Um ein attraktives Plangebiet zu schaffen, haben wir das noch unbebaute Nachbargrundstück hinzugenommen. Letzten Freitag hat die Gemeindevertretung nun grünes Licht gegeben, um eine sogenannte Konzeptvergabe zu starten. Mit diesem Verfahren wird entschieden, wer das Grundstück kaufen und bebauen darf - nämlich der mit dem besten Gestaltungsentwurf. Damit stellen wir sicher, dass die Gemeinde ihre eigenen Zielvorstellungen umsetzen kann, auch wenn sie nicht selber baut. Der Gestaltungswettbewerb wird in den nächsten Wochen ausgeschrieben, eine Jury wird dann den besten Entwurf auswählen. Der Verkaufspreis ist für alle gleich, die Vorschläge werden anonymisiert; die Entscheidung fällt also unbeeinflusst allein aufgrund der Qualität.

Zuständiger Fachbereich