Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

"Pfad der Sagen" wird eröffnet

0:00
0:00
08.10.2021

Wie sagenhaft der Landstrich ist, in dem wir alle leben, lässt sich von nun an ganz anschaulich vorzeigen. Auf einem "Pfad der Sagen" vom Ortskern über die Burgruine Rodenstein bis zur Laudenauer "Freiheit" und zurück werden die Sagenwelt der Rodensteiner und seines Heerzugs, der "Wilden Weibchen" und noch vieles mehr in Bild und Ton erlebbar. An informativen Tafeln entlang des Weges kann mit dem Handy ein Audio-Guide, also eine gesprochene Erzählung zum jeweiligen Thema, abgerufen werden, oder auch eine Video-Führung durch die virtuell rekonstruierte Burg. Diese moderne Umsetzung unseres kulturellen Erbes hat der Verein Rodensteinmuseum e.V. geschaffen, zusammen mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und der Gemeinde. Möglich wurde sie durch eine großzügige Förderung aus Mitteln des Bundes im Programm "Neustart Kultur", mit der sich gleich noch zwei weitere Teile realisieren ließen: ein Sagenpfad für Kinder mit altersgerechten Geschichten und neue Informationstafeln an unseren historischen Gebäuden, die wir zu einem unterhaltsamen Ortsrundgang verknüpft haben. Alle drei Routen sind Bestandteil unserer digitalisierten Wanderwege im Internet und dort gleichermaßen sicht- und hörbar. Eröffnet wird der "Pfad der Sagen" mit einem kleinen Festakt auf der Burgruine am Freitag, dem 15. Oktober, um 14 Uhr. Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen!

Mehr zum Thema